Verbundstudium Wirtschaftsinformatik (m/w/d)

Immer am Puls der Zeit

Setze mit uns die richtigen Weichen für deine berufliche Zukunft! Auch im Bereich IT bieten wir dir die Möglichkeit eines dualen Studiums an. Das umfassende Wissen, dass du dir aneignest, kannst du direkt bei uns in der Praxis anwenden und verfestigen. Lerne die spannende Welt der IT kennen und leiste so deinen Beitrag zum Vorantreiben der Digitalisierung.

Was machst du im Studium Wirtschaftsinformatik?

  • Entwicklung und Programmierung spezifischer Software
  • Testen und Anpassen bestehender Anwendungen
  • Entwickeln von anwendungsgerechter Bedienoberflächen
  • Erkennen von Zukunftstrends
  • Ausarbeitung effizienter IT-Lösungen
  • Aufgaben entsprechend der Studienschwerpunktwahl

Wie läuft das Studium ab?

Das erste Jahr deiner Lehre wirst du in unserer IT-Abteilung verbringen. Dein Ausbilder zeigt dir hierbei alle relevanten Grundlagen und Tätigkeiten, die du sowohl für die Arbeit für die Verwaltung als auch für die Produktion benötigst. Im zweiten Ausbildungsjahr beginnt dann dein Studium an der Hochschule. In den Semesterferien und während deines praktischen
Studiensemesters wirst du wieder bei uns eingesetzt und kannst so die gelernte Theorie gleich in die Praxis umsetzen. Auch während du deine Bachelorarbeit schreibst, bist du bei Schüller. Hier kannst du dich und deine Ideen bei der Umsetzung von diversen Projekten einbringen.

Die Verbundstudiengänge finden an unserem Standort in Herrieden, an der Berufsschule in Ansbach und an der Hochschule in Ansbach statt (Duale Ausbildung). Zum Abschluss des Ausbildungsberufes legst du die Abschlussprüfung vor der IHK ab. Zudem wirst du zum Ende deines Studiums eine Bachelorarbeit erstellen.

Beginn Studium:
01. August

Gesamtdauer:
4,5 Jahre

Bewerbungszeitraum: 01. Juli bis spätestens 30. September des Jahres vor Ausbildungsbeginn. Bitte bewirb dich frühzeitig. Das Auswahlverfahren beginnt bereits ab den Sommerferien des Jahres vor Ausbildungsbeginn.

Welche Qualifikationen sollte ich mitbringen?

Du besitzt die Fachhochschulreife oder das Abitur. Gute Noten – insbesondere in Mathematik, Englisch und IT – setzen wir voraus. Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und logisches Denken runden dein Profil ab.