Verbundstudium Wirtschaftsingenieuerwesen (m/w/d)

Die Technik steht im Mittelpunkt

Bei Vorliegen der Hochschulreife besteht die Möglichkeit, den Ausbildungsberuf Mechatroniker oder Elektroniker für Automatisierungstechnik mit dem Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Ansbach zu kombinieren.

Aufgaben

  • Programmieren und Installieren von Anlagensoftware
  • Prüfung von Anlagen anhand der Schaltpläne und Konstruktionszeichnungen
  • Technisches und kaufmännisches Denken aufeinander abstimmen
  • Produktionsprozesse technisch optimal gestalten
  • Ausarbeitung und Auswertung von Fertigungsdaten
  • Aufgaben entsprechend der Studienschwerpunktwahl

"Die Mischung aus Theorie an der Hochschule und Praxis bei Schüller ist es, was mir besonders Spaß macht. In der neuen Lehrwerkstatt erhalten wir täglich neue und anspruchsvolle Aufgaben von unseren erfahrenen Ausbildern, die auch den ein oder anderen Scherz verstehen. Der große Standort, ein sicherer Arbeitsplatz, das besondere Miteinander und die immer positive Stimmung machen Schüller für mich aus!

– THIMO SCHNECK, DUALER STUDENT WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN

Tagesablauf

Tagesablauf

Wenn du dich für ein Duales Studium entscheidest, verbringst du das erste Jahr bei Schüller in der Ausbildungswerkstatt, wo du die Grundlagen der Mechatronik lernst. Dein Studium an der Hochschule Ansbach erfolgt in der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen. In den Semesterferien und auch in deinem praktischen Studiensemester arbeitest du wieder bei Schüller und sammelst so wichtige praktische Erfahrungen.

Daten & Fakten

mind. Fachhoch­schulreife

Ausbildungs­beginn: 01. August

Gesamt­dauer:
4,5 Jahre

Bewerbungszeitraum ist vom 01. Juli bis spätestens 30. September des Jahres vor dem Ausbildungsbeginn – je früher ihr euch bewerbt, desto besser. Das Auswahlverfahren beginnt bereits ab den Sommerferien im Jahr vor dem Ausbildungsbeginn. 

Bewerberprofil

Du besitzt die Fachhochschulreife oder das Abitur. Gute Noten – insbesondere in Mathematik, Englisch und in den technischen Bereichen – setzen wir voraus. Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und logisches Denkvermögen runden dein Profil ab.